Gestalte Deine LENA-Welt

Deine Vorschläge für nachhaltige Alternativen

Jetzt noch mehr tun
1

Ich verwende ausschließlich festes Shampoo statt flüssiges.

Wenn du nur noch festes Shampoo anstelle von flüssigem Shampoo benutzt, kannst du innerhalb eines Jahres etwa 8 kg CO2 einsparen. Das entspricht beinahe 48 km, die du mit dem Auto zurücklegst. Zudem sparst du 156 l Wasser und ca. 375 g Müll innerhalb eines Jahres ein.

Deine Ersparnis pro Woche für mehr Nachhaltigkeit

0,156 kg CO2
3,185 l Wasser
0,007 kg Müll

Nachhaltige Haarpflege durch festes Shampoo

Ein Haarwaschmittel, das pflegt und gut zur Umwelt ist? Der Trend zu nachhaltigen, festen Shampoos und Haarseifen ist längst in der Kosmetikindustrie angekommen. Während Haarseife, wie der Name schon sagt, auf Seife, also Laugen, Fette und Öle als waschaktive Substanz zurückgreift, ist festes Shampoo schlicht Flüssig-Shampoo, dem Wasser entzogen wurde. Das verspricht eine schonende und milde Haarwäsche, da festes Shampoo einen leicht sauren pH-Wert hat.

Und obendrein sind in den Inhaltsstoffen von festem Shampoo meist keine Silikone, umweltschädliche Polymere oder Konservierungsstoffe zu finden. Eine nachhaltige Zutatenliste, die selbst herkömmliche feste Shampoos ohne Naturkosmetik-Label mehrheitlich auszeichnet.

weiß was

Festes Shampoo zahlt sich aus: Weniger Verbrauch, weniger Müll

Nachhaltig sind feste Shampoos aber nicht nur aufgrund ihrer Bestandteile, sondern auch durch ihre Ergiebigkeit. Denn immerhin 45,3 % der Deutschen waschen sich täglich die Haare, der Rest etwa zwei- bis dreimal pro Woche. Pro Haarwäsche verwendest du bei flüssigem Shampoo im Schnitt eine Menge von etwa 10 g. Lediglich 1,8 g je Haarwäsche sind es bei festem Shampoo. Eine reduzierte Verbrauchsmenge, die sich auch bei der Verpackung bemerkbar macht.

Festes Shampoo ist meist als Riegel oder als Block in Papier oder handlichem Karton erhältlich. Das ersetzt eine Unmenge an Plastikflaschen mit Flüssig-Shampoo. Denn etwa zehn Shampoo-Flaschen verbraucht jede*r Deutsche im Durchschnitt pro Jahr. Der Jahres-Verpackungsmüll aus Kunststoff beläuft sich damit auf circa 33 kg pro Person. Jede Plastik-Flasche, die durch festes Shampoo, feste Körperseife & Co. ersetzt wird, schont die Umwelt.

Produktanregungen zu nachhaltiger Haar- und Körperpflege findest du auch in der LENA-Einkaufswelt – klick dich doch einfach mal rein.

Statistische Daten: Shampoo