Gestalte Deine LENA-Welt

Deine Vorschläge für nachhaltige Alternativen

Jetzt noch mehr tun
1
Mann schickt Danke-Mail.

Ich verzichte auf das Schreiben von Danke-Mails.

Wenn du auf das Schreiben von 10 Danke-Mails pro Woche verzichtest, kannst du im Jahr fast 14 l Wasser einsparen.

Deine Ersparnis pro Woche für mehr Nachhaltigkeit

CO2 Icon Blatt
0,002 kg CO2
Wasser Icon
0,267 l Wasser

Verzicht auf Danke-Mails schont Postfach und Umwelt

Eine Danke-Mail an den Kollegen oder die Kollegin für die tolle Unterstützung oder an Kunden*innen für gelieferte Daten: Wir alle schreiben wahrscheinlich täglich solche Mails und freuen uns auch darüber, wenn wir eine davon bekommen. Sie zaubern uns beim Lesen ein kleines Lächeln ins Gesicht und landen dann direkt im Papierkorb, um das Postfach freizuhalten.

Leider nur eine kurze Lebensdauer für eine E-Mail, die trotz weniger Zeichen eine relativ große Datenmenge bewegt. Denn egal, ob auf der lokalen Festplatte oder in der Cloud: Wo E-Mails und Anhänge gespeichert werden, da wird auch Energie verbraucht – auch wenn wir das kaum bemerken.

Dass es sich durchaus lohnen kann, vor dem Klick auf Senden kurz darüber nachzudenken, ob diese Mail nun wirklich notwendig ist, zeigen die Hochrechnungen des englischen Energiekonzerns Ovo Energy: Allein in England werden pro Woche 10 unnötige E-Mails versendet. Würden die Engländer*innen darauf verzichten, könnten sie damit nach Berechnungen des Nürnberger Instituts für Nachhaltigkeit 16,433 t CO2 einsparen.

weiß was

Ist diese Mail wirklich notwendig?

Beeindruckende Zahlen, die zeigen, dass der Verzicht auf nicht notwendige Mails nicht nur die E-Mail-Flut im Posteingang eindämmt, sondern auch die Umwelt schont. Und dass es sich durchaus lohnen kann, kurz darüber nachzudenken, lieber auf die ein oder andere Mail zu verzichten – der Umwelt zuliebe.

Kleiner Tipp: Eine gute Möglichkeit, Danke zu sagen und dennoch eine Mail einzusparen, ist ein Dankeschön im Voraus, das du einfach ans Ende einer längeren Mail hängen kannst. Das zeugt von Höflichkeit, spart Platz im Posteingang und Energie.

Natürlich muss man selbst abwägen, ob eine Dankes-E-Mail notwendig ist. Denn natürlich soll trotz Umweltschutz nicht die Höflichkeit und das wertschätzende Miteinander zu kurz kommen.

Statistische Daten: E-Mail

10 kB Datenvolumen einer Danke E-Mail mit ca. 200 Wörtern

CHIP Digital GmbH (2020); Die besten Daten-Tarife fürs Handy

0,25 Wh Stromverbrauch zum Senden einer 10 kB E-Mail

LENA-Berechnung