destinature Dorf

Urlaubscamp destinature Dorf

Preis je nach Art der Unterbringung

Naturhotel und Urlaubsdorf unter freiem Himmel

Das Dorf liegt inmitten des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue auf einem ehemaligen Gartengrundstück. Hier wurden verschiedene Hütten und mobile überdachte Betten für Übernachtungsgäste errichtet, sowie ein Bio-Bistro und ein nachhaltiges Sanitärgebäude. 16 der Hütten wurden im WERKHAUS-Stil gebaut und eingerichtet. Dabei wurde überwiegend Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet; sämtliche Textilien sind Bio-zertifiziert. 

Wer ein besonderes Naturerlebnis möchte, der quartiert sich am besten in die mobile Micro-Hütte, „das Bett-to-Go“ ein. Davon gibt es insgesamt 6 Stück, in welchen man unter freiem Himmel schläft. Wem es morgens zu sonnig ist, der kann sein Bett einfach umdrehen oder schiebt es in den Schatten. Das klappt ganz unkompliziert durch die angebrachten Räder. Für Gruppenreisende lassen sich die Schlaf-Pods auch mühelos zusammenschieben und gruppieren.

  • Gelegen in Hitzacker an der Elbe in Niedersachsen
  • Feriendorf mit Tiny Houses
  • Insgesamt 22 Hütten in verschiedenen Größen und Komfort
  • Urlaub zur Entschleunigung und Entspannung

Nachhaltiges Engagement

  • Nachhaltige Bauweise der Hütten aus Holz, die zusammengesteckt werden ohne bleibende Spuren zu hinterlassen
  • Holzmaterialien kommen aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Veganes & glutenfreies Angebot an verschiedenen Snacks und Mahlzeiten im Bio-Bistro
  • Einkauf von vielen regionalen Lebensmitteln und ausschließlich von Bio-Produzenten
  • Plan für die Zukunft ist es, Teil einer solidarischen Landwirtschaftsinitiative zu werden, um Transportwege für Obst und Gemüse noch weiter zu verringern 
  • Drei Outdoor-Saunen, Freiluftduschen und Badezuber sind etwas abgeschirmt von dem Rest der Gäste für eine entspannte und ungestörte Auszeit
  • Integration von Menschen mit Behinderung, Menschen mit Schwierigkeit auf dem Arbeitsmarkt und Flüchtlingen; außerdem Fokus auf gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Familien mit Kindern sind ebenso willkommen wie Haustiere
  • Gewinnung von Energie und Warmwasser im Dorf durch Solarkraft
  • Zum Aufladen von Handys oder anderen kleinen Elektrogeräten mit Akku dienen Solarpanels
  • Unterstützung von verschiedenen Umwelt- und sozialen Projekten

Das könnte dich auch interessieren: